Bijlage 5: Nr. 10548

(Nr. 10548 Der Rat im Kaiserlichen Gefolge Gesandter Freiherr von Jenisch, z. Z. in Korfu, an den Staatssekretäir des Auswärtigen Amtes von Kiderlen)

Der Rat im Kaiserlichen Gefolge Gesandter Freiherr von Jenisch,


z. Z. in Korfu,


an den Staatssekretäir des Auswärtigen Amtes von Kiderlen.


Privatbrief. Ausfertigung.


Vertraulich. Achilleion, den 30. April 1911.


pp. Über die Auffassung Seiner Majestät in der Marokkofrage sind Euere Exzellenz hinreichend unterrichtet. Der Kaiser will durchaus nicht, daB wir die Franzosen verhindern, sich dort ernstlich za engagieren. Als ich ihn darauf aufmerksam machte, daB wir doch die Al gecirasakte unterschrieben and auch sonstige Abmachungen hatten, die doch nicht ganz auBer Betracht gelassen werden könnten, meinte Seine Majestät: wenn es ihnen in ihre Politik passe, würden die Franzosen sich über derartige Abmachungen, auch wenn andere protestierten, ruhig hinwegsetzen, and dann hatten wir das Nachsehen, da wir doch wegen Marokko keinen Krieg wollten. Die Offene Tür für unsern Handel müBten die Franzosen uns natürlich garantieren.

overzicht: